Mittwoch, 13. Mai 2020

Mobilheim Platzsuche

Des Öfteren bekomme ich von kaufwilligen Mobilheimkäufern die Frage gestellt:

„Würde gerne ein Mobilheim kaufen – doch mir fehlt der Abstellplatz dazu? Kennen Sie solch einen Platz oder können Sie diesen mir vermitteln?“

Diesem Kunden möchte ich gerne helfen und suche. Manchmal habe ich Glück und ich bekomme in der gewünschten Region einen freien Platz angeboten. Meist aber bleibt es beim Wunsch. Meine Platzsuche-Wünsche werden dann auf eine Warteliste eingeschrieben. Ob diese Liste tatsächlich Bestand hat, bleibt jedem offen.

Meiselbach Mobilheim nautil10,20
Mobilheim 10,20 über green camping home - MEISELBACH

Trotz aller Bemühungen gibt es viel zu wenig Möglichkeiten den vielen Anfragen der Platzsuchenden für ein Mobilheim gerecht zu werden.
Erschwerend kommt noch hinzu, dass manche Campingplatzbetreiber oder Ferien- oder Freizeitgrundstücksbesitzer eher an den behördlichen Auflagen verzweifeln, als an den Suchenden.
Selbst an Platzerweiterungen scheitern bei sehr vielen Campingplätze an den unermesslichen und unsinnigen Auflagen der Behörden. Viele der Ämter haben weder Sachverstand noch sind Sie qualifiziert solche Genehmigungen unkompliziert durchzuführen.

Das es Europäische Richtlinien für Mobilheime gibt, wie die wichtigsten DIN EN 13878 oder DIN EN 1647 und weitere, ist den meisten Beamten nicht bekannt Die meisten Ämter kochen Ihr eigenes Süppchen nur um nicht in scheinbare Haftungen zu gelangen. Diese Normen werden einfach ignoriert
Diese europäischen Normen nehmen selbst die einzelnen Berufsverbände für das Camping-Gewerbeals wichtigstes Kriterium für Mobilheime, in Anspruch.

Meiselbach LO87TG Mobilheim
Mobilheim LO83 TG über green camping hoem MEISELBACH

DIN EN Normen sind die eine Seite, eine andere ist, dass durch das nicht genehmigen von solchen Campingplätzen-Erweiterungen sehr viele und hohe Steuereinnahmen andere bekommen.
Mehr Personal - höhere Umsätze - höhere Gewerbesteuer und Umsatzsteuer wären angesagt. Auch profitieren die umliegenden Geschäfte und Betriebe durch mehr Umsatz durch die zusätzlichen Mieter erheblich. Denn der Urlauber der solche Mobilheime zur Freizeit benutzt, lässt bekanntlich seine Urlaubskasse in der Urlaubsregion liegen. Also wahrliche eine „WIN / WIN“ Situation.
Das durch neue und mehr Mieter vermehrt für die Region geworben wird ist gegeben und stärkt auch das Umland im BIP.


Hierbei möchte ich einen Aufruf starten und um Mitteilung der Campingplätze oder Ferien- oder Freizeitgrundstücke bitten:

Wer hat Platzmöglichkeiten für Mobilheime, die für Camper oder Dauercamper gedacht sind. Hierbei sind zeitlich begrenzte (Saison) wie auch Ganzjahresplätze in Deutschland, Österreich, Holland und der Schweiz gesucht.
 
Über Ihre positive Mail an info(at)meiselbach.de würde ich mich sehr freuen.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten